§1. Zustandekommen des Vertrages:
Sie bestellen über das Kontaktformular unserer Homepage oder direkt per E-Mail.
Für jeden Vertrag gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung schriftlich per E-Mail.

§2. Preise:
Die aufgeführten Preise sind Komplettpreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%.
Ferner können die angegebenen Preise auch nach § 25a UStG – Differenzbesteuerung versteuert werden.
Dieses richtet sich jeweils nach der Art und Beschaffenheit des Einkaufs.

§3. Zahlungsbedingungen:
Die Bezahlung ist möglich per Überweisung (Vorkasse), PayPal oder Barzahlung bei Abholung (nach Terminabsprache).
Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Verbraucher verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Bei Nichtabnahme einer für den Kunden extra bestellten Ware, wird eine Nichtabnahmegebühr in Höhe von 20% des Netto- Auftragswertes fällig.

§4. Lieferbedingungen:
Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Der versicherte Versand erfolgt über eine der folgenden Versandfirmen: DHL / DHL / GLS / HERMES / UPS.
Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder auch die Verschlechterung des Zustandes der Ware geht auf den Besteller über, sobald die bestellte Ware abgesendet wurde oder an eine der o. g. Versandfirmen übergeben wurde.

§5. Eigentumsvorbehalt:
Wir behalten uns das Eigentum an der von uns gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor.
Dieser Vorbehalt bezieht sich bei laufender Geschäftsbeziehung auf alle, auch künftige Forderungen aus Warenlieferungen.
§6. Übernahme der Rücksendekosten:
Die Kosten der Rücksendung sind vom Käufer zu tragen. Sollten durch unzureichende, bzw. nicht fachgerechte Verpackung Beschädigungen oder Abnutzungen beim Rückversand auftreten, werden diese durch den Käufer reguliert.
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen, nach erbrachter förmlicher Benachrichtigung in Textform, abgeholt.

§7. Gewährleistung und Haftung:
Die von uns übernommene Gewährleistung für die gelieferte Ware richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen. Wir sind nicht der Hersteller der von uns gelieferten Ware. Bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz teilen wir Namen und Anschrift des jeweiligen Herstellers auf Anfrage umgehend mit.
Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht an dritte abzutreten. Der vorstehende Absatz enthält abschließend die Gewährleistung für die Produkte und schließen sonstige Gewährleistungsansprüche jeglicher Art aus.
Gewährleistungsansprüche sind ferner ausgeschlossen, wenn: Die von uns gelieferte Ware von anderen repariert oder in sonstiger Weise bearbeitet wurde, die Fabriknummern, das Fabrikationszeichen oder sonst auf der Ware dauerhaft angebrachte Zeichen nicht mehr vorhanden oder verändert worden sind, Reifen oder Felgen einer vorschriftswidrigen Beanspruchung ausgesetzt waren, Reifen oder Felgen nach der Montage durch unrichtige Radstellung schadhaft geworden sind (falsche Spur -und Sturzeinstellungen), Reifen oder Felgen durch äußere Einwirkung oder mechanische Verletzung schadhaft geworden sind, die auf unsachgemäße Behandlung oder Unfall zurückzuführen sind, die durch den Kunden oder Dritte montiert wurden.

§8. Transportschäden:
Erkennt der Käufer oder eine vom Käufer beauftragte Person Schäden an der Verpackung (Transportschäden), hat er bei Annahme der Ware die Beschädigung von dem Transportunternehmen sofort bescheinigen zu lassen.
Dies muss in Anwesendheit des Zustellers erfolgen.

§9. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Verbraucher: Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz.


Ende der allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Stand: 01.2011





Zurück zur Startseite